Leistungsprüfstand MAHA MSR 500/2 Allrad Powerdyno Höchste Präzision für Sie im Einsatz. Made in Germany.

Die Firma MAHA ist Weltmarktführer für Kraftfahrzeugprüfausrüstung. Der von uns verwendete Scheitelrollenprüfstand ist eines der modernsten am Markt erhältlichen Systeme. Die einzelnen Rollensätze werden unabhängig voneinander digital direkt über Elektromotoren angesteuert. Damit entfallen mechanische Fehlerquellen und Messungenauigkeiten, wie sie entstehen, wenn beide Rollen eines Leistungsprüfstandes über einen gemeinsamen Riemen oder eine Kardanwelle angetrieben werden.

Wichtig: Auch für Front- und Hecktriebler bietet unser Allrad-Prüfstand echte Vorteile, da die nicht angetriebene Achse bei uns mitbeschleunigt wird – wie auf der Straße. Die zahlreichen Sensoren in modernen Autos wissen also nicht, dass das Auto auf dem Rollenprüfstand steht, weshalb wir keine Sensoren manipulieren müssen und somit eine weitere Fehlerquelle vermeiden.

Eine Besonderheit des MAHA-Dynos ist die besondere Laufruhe. Diese versetzt uns in die Lage, potenzielle Probleme während einer Leistungsprüfung möglichst früh zu erkennen, was die Sicherheit für Ihr Fahrzeug erhöht.

Unser MSR500/2 ist zusätzlich mit verstärkten E-Maschinen ausgestattet, um auch mit Fahrzeugen mit sehr hohem Drehmoment zurecht zu kommen. Außerdem können wir Fahrzeuge mit langem Radstand prüfen.

Buchen Sie hier eine Leistungsmessung​​​​​​​ für Ihr Fahrzeug.

Häufig gebucht

Reifenschonend

Das Fahrzeug steht auf Scheitelrollen - wie auf der Straße. Damit wird Ihr Reifen maximal geschont

mehr Informationenweniger Informationen
Häufig gebucht

Motorschonend

Der unterschätzte Teil an einem Motorleistungsprüfstand: Unser Gebläse ist eine Sonderanfertigung, die genau für unsere Bedürfnisse zugeschnitten wurde. Diese Spezialkonstruktion ermöglicht uns sowohl Gebläsehöhe als auch –stärke genau auf den Fahrzeugtyp anzupassen.

mehr Informationenweniger Informationen

Lackstärkenmessung Lackstärkenmessung für Karosserien aus Carbon, Kunststoff oder GFK

Eine Lackstärkenmessung ist die Voraussetzung, um Unfallschäden oder Nachlackierungen zu erkennen und den Zustand eines Fahrzeugs zu beurteilen.

Mittlerweile sind Karosserieteile aus Kunststoff nicht mehr nur an exotischen Sportwagen, sondern auch bei vielen ganz normalen Fahrzeugen aus Serienproduktion gang und gäbe, z. B. bei VW Beetle oder die 5er Baureihe von BMW. Um beurteilen zu können, ob es hier Ausbesserungen oder Nachlackierungen gab, braucht man spezielle Lackmessgeräte.

Selbstverständlich sind wir technisch entsprechend ausgerüstet. Wir können auch Kunststoff, Plastik oder Carbon Bauteile auf ihre Lackstärke messen. Damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Lackstärkenmessung mit professionellem Prüfgerät an einem silbernen Auto durch ADAC Prüfzentrum Mitarbeiter

Tachoprüfstand MAHA auch für Allradfahrzeuge

Für Tachozertifizierungen und zur Fehlersuche an der Achse/Rädern verfügen wir über einen MAHA-Tachoprüfstand. Damit sind wir z. B. in der Lage eine Achse anzutreiben und von außen die Fehlerquelle zu diagnostizieren. Typische Fehler, die wir nur mit diesem hochspezialisierten Prüfstand erkennen können, sind z. B. ein Höhenschlag des Reifens oder Unregelmäßigkeiten an Lagern und Gelenken.